Kopfbild mobil

Winterschlaf? Die Schlosskirche im Winter

Was ist eigentlich im Winter? Wenn der See und die Berge in den Winterfarben erscheinen, wird es stiller in der Kirche. Vor allem Gottesdienste, Orgelunterricht und manches winterliche Konzert finden dort noch statt, in der so ganz eigenen, schönen Atmosphäre dieses historischen Ortes.

 

Wie viele historische und kostbare Bauten vergangener Zeit kann der Kirchenraum in seiner Größe nur teilweise geheizt werden, durch Zuschalten von Sitzheizungen. Für die sonntäglichen Gottesdienste um 9.30 Uhr empfiehlt es sich, sich wie für einen Winterspaziergang anzukleiden und sich auf eine gottesdienstliche Dreiviertelstunde mit eher winterlichen Temperaturen einzustellen.