Corona-Krise

Andachten zu den Sonntagen an denen keine Gottesdienste stattfinden können

Andacht aus der Schlosskirche zu Palmsonntag

Andachten zurückliegender Sonntage

 

 

 

 

Zum Archiv

Weitere Angebote zur Corona-Krise:

Nachrichten und Impulse zum Umgang mit der Coronakrise

evangelisch.de

Landesstelle der Psychologischen Beratungsstellen in der Evang. Landeskirche in Württemberg informiert:

als Landesstelle möchten wir von psychologischer Seite einen Beitrag zur aktuellen Situation leisten. Auf unserem Youtube-Kanal veröffentlichen wir ab heute regelmäßig unser neues Format „Psychologie für Zuhause“.
Hierbei handelt es sich um kurze Videobeiträge zu Themen, von denen wir denken, dass viele Menschen (wir auch) davon betroffen sind. Es geht um Gefühle und Beziehungen und den Umgang damit. Wir hoffen, dass diese Beiträge für viele Menschen in diesen schwierigen Zeiten hilfreich sind.
Dabei möchten wir gerne auch Menschen erreichen, die sich bisher noch nicht mit Psychologie beschäftigt haben.
Über Ihre Unterstützung, dieses Format weiterzuverbreiten und bekanntzumachen, freuen wir uns sehr!
Um keine der Folgen zu verpassen, kann unser Kanal gerne abonniert werden.

https://www.youtube.com/channel/UCnnFZ0OotnKC-DWHTPu7XXg

 

 

Herzlich willkommen bei der Evangelischen Schlosskirchengemeinde Friedrichshafen!

Die Schlosskirchengemeinde Friedrichshafen umfasst im wesentlichen das Gebiet der heutigen Innenstadt und der Weststadt von Friedrichshafen. Zur Innenstadt gehören die Stadtteile Altstadt, Kleinerberg, Nordstadt und Hofen, zur Weststadt die Stadtteile Oberhof, Windhag und Seemoos.
In diesem Gebiet leben ca. 3089 evangelische Gemeindeglieder (Schlosskirche I: ca. 1126, Schlosskirche II: ca. 1963), Stand 11. Januar 2012.

Der kirchliche Mittelpunkt ist die auf der Halbinsel am westlichen Ende der Friedrichshafener Bucht stehende Schlosskirche mit ihren 54,9 m hohen Zwiebeltürmen, sie ist gleichzeitig das Wahrzeichen von Friedrichshafen.
Die Schlosskirche bildet den Nordflügel des Klostergevierts, der heutigen barocken Schlossanlage. Schloss und Park befinden sich im Besitz des Herzogs von Württemberg. Die Kirche gehört dem Land Baden-Württemberg. Seit 1. September 1812 dient die Schlosskirche der Evangelischen Gemeinde als Gotteshaus.

In der Schlosskirche finden regelmäßig Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen statt. Zu den Gottesdiensten und Gemeindeveranstaltungen sind die Gemeindemitglieder sowie alle Gäste und Besucher herzlich eingeladen.

Neben den Gottesdiensten werden in der Schlosskirche auch kirchenmusikalische Veranstaltungen wie Kantaten, Passionen, Oratorien, usw. aufgeführt.

Schlosskirche Friedrichshafen

Schlosskirche Friedrichshafen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 07.04.20 | Was Menschen groß macht

    Was macht einen Menschen groß? Dieser Frage geht Rundfunkpfarrerin Dr. Lucie Panzer nach. So viel sei verraten: Weder die körperliche Größe oder die historische Einordnung wie bei Karl dem Großen sagen etwas über die wahre Größe aus.

    mehr

  • 06.04.20 | Die Bibel: Noch zwei Übersetzungen mehr

    Die vollständige Bibel steht jetzt in 694 Sprachen zur Verfügung. Das sind zwei mehr als noch im Vorjahr, teilte die Deutsche Bibelgesellschaft in Stuttgart mit. Die neuen Übersetzungen sind in Ellomwe und Cho-Chin. Ellomwe wird den Angaben zufolge von fast 2,3 Millionen Menschen in Malawi gesprochen wird, Cho-Chin in Myanmar (Birma) von rund 15.000 Menschen.

    mehr

  • 06.04.20 | Impuls: Egoismus nutzt nichts

    Egoismus in der Corona-Krise - der katholische Rundfunkpfarrer Thomas Steiger aus Tübingen wirbt dafür, gerade zu Ostern ein Zeichen gegen Egoismus und für die Gemeinschaft zu setzen.

    mehr